Skip to main content

Günstige Küchenmaschine im Test 2020

50 1000
0 5

Immer mehr Menschen entscheiden sich heutzutage zum Kauf einer Küchenmaschine – und das nicht ohne Grund. Denn mit einem solchen Gerät lassen sich die verschiedensten Aufgaben in der Küche zuverlässig ausführen – ganz egal, ob das Rühren von Brot- oder Kuchenteig, das Herstellen von Pasta oder auch das Zerkleinern von Gemüse. Wir stellen vor, warum sich der Kauf einer hochwertigen Küchenmaschine lohnt und worauf es beim Kauf zu achten gilt.

Unsere Top 10 Küchenmaschinen

ab 549,00 € 629,00 €

inkl. 19% MwSt.
DetailsKaufen

ab 999,00 € 1.638,96 €

inkl. 19% MwSt.
DetailsKaufen

ab 359,58 € 431,95 €

inkl. 19% MwSt.
DetailsZum Shop

677,50 €

inkl. 19% MwSt.
DetailsZum Shop

ab 197,99 € 249,99 €

inkl. 19% MwSt.
DetailsKaufen

ab 309,00 €

inkl. 19% MwSt.
DetailsKaufen

ab 279,00 € 349,99 €

inkl. 19% MwSt.
DetailsKaufen

ab 99,99 €

inkl. 19% MwSt.
DetailsZum Shop

ab 249,00 €

inkl. 19% MwSt.
DetailsKaufen

ab 119,00 € 199,99 €

inkl. 19% MwSt.
DetailsKaufen

Alle Angaben zu den Funktionen, dem Leistungsumfang und der Preise der vorgestellten Produkte sind ohne Gewähr. Es gelten die Angaben, welche direkt vom Anbieter bereitgestellt werden.

Unterschiedliche Arten

Hat man sich zum Kauf einer Küchenmaschine entschieden, hat man heutzutage wahrlich die Qual der Wahl. Unterschiede zeigen sich bei den einzelnen Geräten vor allem im Funktionsumfang und im Preis – so gibt es bereits für kleines Geld gute Maschinen, doch der Leistungsumfang wächst natürlich mit dem Budget.

Klassische Küchenmaschine

Sie sind die am häufigsten gewählte Bauart. Diese zeichnen sich durch das typische Design mit einem aus Kunststoff oder Edelstahl bestehenden Korpus, einer Rührschüssel und einem Schwenkarm aus. Am Ende des Schwenkarms können sich unterschiedliche Aufsätze befinden – wie zum Beispiel ein Knethaken, ein Rührhaken oder ein Schlagbesen.

Sie alle eignen sich für ganz unterschiedliche Teigarten: Mit dem Knethaken lässt sich zarter Mürbeteig für Gebäck wunderbar verrühren, während sich der Schlagbesen zum Steifschlafen von Sahne anbietet. Darüber hinaus gehört auch meist der Rührhaken zum Lieferumfang, mit dem sich feiner Biskuitteig für Torten herstellen lässt. Selbstverständlich kann man für Küchenmaschinen günstig noch viele weitere Aufsätze kaufen – ganz egal, ob für die Herstellung von Pasta oder Eis oder auch zum Zerkleinern von Lebensmitteln. Ein günstiges Modell ist von der Marke Braun.

Kompakte Geräte

Neben der klassischen Küchenmaschine gibt es auch kleinere Modelle auf dem Markt: Kompakte Küchenmaschinen erinnern optisch an einen Standmixer und bieten sich unter anderem zum Zerkleinern von Gemüse und Nüssen an. Ihr Funktionsumfang ist eher begrenzt, dafür sind sie allerdings auch günstiger im Preis. Genauso wie bei der klassischen Version kann hier aus verschiedenen Aufsätzen gewählt werden.

Multifunktionelle Helfer

Wer beim Kauf ein größeres Budget zur Verfügung hat, kann sich natürlich auch für ein multifunktionelles Gerät entscheiden, wie das Klarstein Lucia Morena. Diese übernimmt nahezu alle Aufgaben, die in der Küche anfallen: Egal, ob das Garen von Speisen, das Mixen, das Entsaften, das Wiegen oder das zubereiten kompletter Menüs – alles ist mit einem solchen Gerät möglich. Dass dies natürlich seinen Preis hat, steht dabei außer Frage. Trotzdem lohnt sich die Investition eigentlich für jeden, der gerne leckeres Essen genießt, dabei aber nicht selbst stundenlang am Herd stehen möchte.

Mit Kochfunktion

Manchmal muss es in der Küche schnell gehen, soll aber trotzdem gut schmecken und frisch sein. Genau dann ist es die beste Wahl, das Essen mit Hilfe einer Küchenmaschine mit Kochfunktion zuzubereiten. Solche Geräte garen speisen nicht nur auf normalem Wege, sondern können auch braten, rühren, mahlen, wiegen, zerkleinern und kneten. Selbst das Aufschlagen von Sahne und das perfekte Vermixen von Lebensmitteln ist kein Problem. Speisen können auf das einzelne Grad genau erhitzt werden, so dass das Ergebnis immer perfekt wird.

Ein Beispiel ist das Erwärmen des Hefeteigs auf rund 35 bis 40 °C – dann geht er besser auf und wird so deutlich luftiger und feiner. Auch andere Teigarten, wie Rühr- oder Mürbeteig, lassen sich mit einer Küchenmaschine wunderbar zubereiten – sie verfügt über alle wichtigen Funktionen. Natürlich lässt sich die richtige Temperatur bereits im Vorfeld exakt einstellen. In den Wintermonaten lassen sich auf diese Weise zum Beispiel leckere Suppen und Eintöpfe herstellen, die innerhalb kurzer Zeit fertig sind und der ganzen Familie gut schmecken.

Weitere getesteten Modelle

1234
Braun FX 3030 Krups KA402D KitchenAid 5KSM125 Philips HR7627/02
Modell Braun FX 3030Krups KA402DKitchenAid 5KSM125Philips HR7627/02
Preis

177,23 € 199,99 €

inkl. 19% MwSt.

ab 399,00 € 549,99 €

inkl. 19% MwSt.

ab 479,00 € 529,00 €

inkl. 19% MwSt.

ab 54,99 € 84,99 €

inkl. 19% MwSt.
Testergebnis

89%

"Vielseitiges Zubehör"

86%

"Inkl. Turbofunktion"

87%

"Sehr guter Küchenhelfer"

83%

"Kompaktes Design"

Bewertung
Leistung600 Watt1200 Watt300 Watt650 Watt
Rührgeschwindigkeiten15 Stufen8 Stufen10 Stufen2 Stufen
RührsystemNormales RührwerkPlanetenrührwerkPlanetenrührwerkNormales Rührwerk
Schüsselvolumen2 l5,5 l4,8 l2,1 l
SchüsselmaterialKunststoffEdelstahlEdelstahlKunststoff
Gewicht5 kg11,2 kg10,4 kg2,3 kg
Knethaken & Co
Fleischwolf
Zitruspresse/Entsafter
Gemüseschneider
Inkl. Mixbehälter
Preis

177,23 € 199,99 €

inkl. 19% MwSt.

ab 399,00 € 549,99 €

inkl. 19% MwSt.

ab 479,00 € 529,00 €

inkl. 19% MwSt.

ab 54,99 € 84,99 €

inkl. 19% MwSt.
DetailsZum ShopDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

Das Arbeiten – Welche Möglichkeiten gibt es?

Küchenmaschinen können für die verschiedensten Aufgaben in der Küche eingesetzt werden. Abhängig von der jeweiligen Ausstattung lässt sie sich unter anderem zum Verrühren von Teig, als Mixer oder auch als Entsafter einsetzen. Selbstverständlich kann eine multifunktionelle Maschine auch zum Zubereiten eines wunderbaren Hefeteigs oder einer Sahnetorte genutzt werden. Mit der Hilfe eines Rührhakens kann der Teig dann so lange in der Schüssel gerührt werden, bis er cremig genug zum Backen ist.

Wer gerne selbstgemachte Pasta genießt, kann mit dem richtigen Aufsatz leckeren Nudelteig herstellen. Weiterhin gibt es mit einer solchen Maschine die Option, auch Getreide und Gemüse frisch zu verarbeiten – wie für Brot oder feine Aufläufe. Ganz egal, ob Saucen, Smoothies, Suppen oder andere Gerichte, eine Küchenmaschine ist ein Multitalent, auf das man nicht verzichten sollte. In unseren Tests haben wir Geräte von Krups, Philips und Klarstein verglichen.

Die richtige Reinigung

Gerade in der Küche ist Hygiene von großer Bedeutung – deshalb sollte die regelmäßige Reinigung nach jedem Gebrauch selbstverständlich sein. Vorher muss die Maschine unbedingt vom Stromnetz getrennt werden, damit sie nicht versehentlich während des Reinigens eingeschaltet werden kann. Hier geht Sicherheit immer vor! Alle Teile, die sich von der Küchenmaschine abnehmen lassen, werden am besten für rund 15 Minuten in lauwarmes Spülwasser eingeweicht, damit sich alle Verschmutzungen lösen. Oft können diese aber auch ganz einfach in der Spülmaschine mitgewaschen werden, dies kommt immer auf den Hersteller an.

Das Gehäuse benötigt selbstverständlich ebenso Pflege, auch wenn man eine Küchenmaschine günstig kaufen möchte. Es genügt, dieses mit einem angefeuchteten Tuch abzuwischen, um Reste von Lebensmitteln und Kuchenteig zu entfernen. Gröbere Verschmutzungen können mit etwas Spülmittel beseitigt werden, in keinem Fall aber mit chemischen Mitteln. Damit das Material nicht von Reinigungsprodukten angegriffen wird, sollte direkt im Anschluss mit klarem Wasser nachgespült werden. Ehe die gereinigten Kleinteile wieder an der Maschine befestigt werden, müssen diese vollständig abgetrocknet sein.

Die Reinigung der verschiedenen Aufsätze gestaltet sich durchaus etwas aufwändiger, ist aber mit den richtigen Handgriffen ebenfalls kein Problem. Bei einem Fleischwolf ist die Reinigung besonders wichtig, damit sich nach der Benutzung keine Bakterien oder gar Schimmel am Gerät bilden kann. Sämtliche Speisereste sollten hierbei zunächst beseitigt werden – danach werden die Schnecke, der Trichter und das Messerwerk gründlich gesäubert.

Am einfachsten funktioniert dies unter fließendem warmen Wasser. Reibe- oder Schneiderasplen können ebenfalls am einfachsten unter warmem Wasser gereinigt werden, idealerweise könne sie sogar in der Spülmaschine mitgewaschen werden. Wer die beste Küchenmaschine günstig kauft, sollte auf diese Aspekte besonders Wert legen, denn sie sind nicht bei allen Geräten selbstverständlich.